Quest X10 Pro Metalldetektor mit XPointer Pinpointer

Free Gift

Get free gift when you buy 5000 EUR

Gift Value:

300.00 EUR

309.00

961 People watching this product now!

Payment Methods:

Description

Der Quest X10 Pro ist ein hochwertiger Einsteiger-Metalldetektor, der sich ideal für die ganze Familie eignet. Diese überarbeitete Version des X10 bietet im Vergleich zum Vorgänger einige bemerkenswerte Verbesserungen. Sie umfassen Wasserdichtigkeit, Vibrationsalarm, einen USB-C-Anschluss und die Unterstützung für die neueren X-Spulen von Quest. Der Detektor bewahrt jedoch seine wichtigsten Funktionen, wie die Pinpoint-Funktion, die Eisendiskriminierung und den automatischen Bodenabgleich. Dies alles ist in einem benutzerfreundlichen Paket zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.

Benutzerfreundlich und für die ganze Familie geeignet

Der Quest X10 ist einfach zu bedienen und daher besonders für Einsteiger geeignet. Er verfügt über die wesentlichen Funktionen für die Schatzsuche, ohne Anfänger mit komplexen Einstellungsoptionen zu überfordern. Das Gestänge des Detektors ist von 80 bis 130 cm verstellbar, und sein geringes Gewicht von 950 g (850 g ohne mittleres Gestängestück) macht ihn auch für jüngere Schatzsucher geeignet.

Die wichtigsten Funktionen

Die Diskriminierungsoption ermöglicht es, bestimmte Leitwert-Bereiche zu ignorieren, sodass beispielsweise Eisensignale ausgeblendet werden können, um das Ausgraben alter Nägel zu vermeiden. Der automatische Bodenabgleich stellt sicher, dass der Detektor keine Störgeräusche aufgrund natürlicher Bodenmineralien erzeugt, sodass sich der Benutzer auf wertvolle Funde konzentrieren kann. Die Pinpoint-Funktion ermöglicht es, die genaue Position eines Objekts schnell zu identifizieren, sodass wertvolle Schätze leicht zugänglich sind, ohne tief graben zu müssen.

Zuverlässig und komfortabel

Der Quest X10 bietet eine beeindruckende Suchleistung, schnelle Reaktionszeiten und hochwertige Materialien zu einem erschwinglichen Preis. Der Metalldetektor ist wetterbeständig, da die Suchspule komplett wasserdicht ist und die Steuereinheit spritzwassergeschützt ist. Der eingebaute Akku bietet eine lange Betriebsdauer von etwa 30 Stunden und kann bequem über das mitgelieferte USB-Kabel aufgeladen werden. Eine Besonderheit des X10 ist die Spulenbeleuchtung, die zusammen mit der Hintergrundbeleuchtung des Displays bei der Suche in der Dämmerung für gute Sicht sorgt.

Unterschiede zwischen X10 und X10 Pro

Im August 2021 wurde der X10 Pro auf den Markt gebracht, der einige bemerkenswerte Verbesserungen gegenüber dem X10 bietet. Die wichtigsten Unterschiede sind die erhöhte Wasserdichtigkeit von bis zu 3 Metern unter Wasser, ein Vibrationsalarm für Unterwassererkennung und der modernere USB-Typ-C-Anschluss. Der X10 Pro unterstützt auch die neueren BladeX, RaptorX und BeastX-Spulen. Diese Neuerungen machen den X10 Pro zu einem der vollständigsten Einsteiger-Detektoren auf dem Markt.

Unterschiede zwischen X5 und X10

Im Vergleich zum X5 verfügt der X10 über eine Hintergrundbeleuchtung des Displays, 5 statt 2 verschiedene Töne zur Metallidentifizierung und präzisere Diskriminierungsmöglichkeiten mit 10 statt 5 Segmenten. Darüber hinaus bietet er eine Threshold-Funktion, die das Erkennen kleiner Funde erleichtert, wenn Tonaussetzer auftreten. Der X10 verfügt über 3 Suchmodi des X5 sowie einen individuell einstellbaren Custom-Suchmodus.

Spezifikationen

– Einsatzgebiete: Land, Flaches Wasser, Unter Wasser, Süßwasserstrand
– Art: Digital, Motion
– Technik: VLF (Very Low Frequency)
– Suchfrequenz: 12 kHz