OKM Rover UC

  • OKM Rover UC

  • Undercover: Extrem leichter Detektor als Wanderstock mit Smartwatch inkl. Fitness-Anzeige und Kompass
  • Erkennungstiefe: Mit diesen Technologiekunden fanden Kunden Objekte bis 20 m (65) ft) tief
  • Anwendung: Schatzsuche, Höhlendetektion, Archäologie, Militariasuche
  • Betriebsmodi: 3D-Bodenscan, Pinpointer, Magnetometer
  • Detektierbare Objekte: Schatztruhen, Militaria, Hohlräume, Tunnel

Free Gift

Get free gift when you buy 5000 EUR

Gift Value:

300.00 EUR

9,500.00

173 People watching this product now!

Payment Methods:

Description

OKM Rover UC

Die neueste Generation des Detektors Rover UC bringt alles mit, was sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Schatzsucher von einem perfekten Bodenscanner erwarten:
  • Einfache und intuitive Bedienung,
  • leichtes, kompaktes und unauffälliges Design sowie
  • akustisches, haptisches und visuelles Feedback
lassen Schatzsucher schnell und einfach aussagekräftige Messungen vom Untergrund durchführen ohne Aufmerksamkeit zu erregen.
Das kompakte Outdoor-Messgerät ist als Wanderstock getarnt und so kaum als Detektor wahrnehmbar. In Kombination mit der Smartwatch als Bedieneinheit ist der Rover UC zudem ein zeitgemäßer Detektor, der zusätzliche Funktionen bietet.
Dass es sich beim Rover UC nicht nur um einen Metalldetektor mit Magnetometer- und Pinpoint-Funktion handelt, ist für Kenner der OKM Detektoren klar: Der Rover UC gehört selbstverständlich zu den OKM 3D-Bodenscannern. Die integrierte bewährte Single-Sensor-Technologie ermöglicht es, hochauflösende dreidimensionale Grafiken vom Untergrund zu erstellen.
Vorteile des Rover UC auf einen Blick
Wie die beliebten OKM 3D-Bodenscanner besticht auch der Rover UC durch eine perfekte Mischung aus Bedienerfreundlichkeit, Funktionalität, Ergonomie und Design. Mit seinem minimalen Gewicht von nur 500 g und einer Länge von nur 67 cm im zusammengeschobenen Zustand ist der 3D-Bodenscanner überall mit dabei.
Perfectly disguised as trekking pole with fitness tracking
  • leicht, kompakt und höhenverstellbar
  • unauffällig dank Tarnung als Wanderstock
  • integriertes Fitness-Tracking (Schrittzähler, Puls)
  • integrierter Kompass und GPS (deaktivierbar)
  • inkl. Smartwatch als Kontrolleinheit mit direkter Anzeige von 3D-Grafiken
  • kein Computer notwendig
  • bietet die Betriebsarten Magnetometer, Pinpointer und 3D Ground Scan
  • inkl. vorkonfiguriertem Notebook mit Detektionssoftware Visualizer 3D Studio
  • mit allgemeiner Materialunterscheidung (eisenhaltige/nicht-ferromagnetische Objekte/Hohlräume)
  • sofort einsatzbereit
  • integrierter Akku (wird über USB-C-Kabel geladen) mit 48 h Betriebszeit
    Mit Vorkonfiguriertem Windows-Notebook und Android Smartwatch mit OKM ROVER UC App.In der OKM ROVER UC App kann der Anwender aus 14 Sprachen auswählen:
    English, Deutsch Français, Español, Italiano, Русский, Ελληνικά, български, Polski, Türkçe عربي, فارسی 日本, 中国人.
    Bedienungsanleitung in deutsch und englisch.Die neueste Generation des Detektors ROVER UC bringt alles mit, was sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Schatzsucher von einem perfekten Bodenscanner erwarten:Einfache und intuitive Bedienung, leichtes, kompaktes und unauffälliges Design sowie akustisches und visuelles Feedback lassen Schatzsucher schnell und einfach aussagekräftige Messungen vom Untergrund durchführen ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Das kompakte Outdoor-Messgerät ist als Wanderstock getarnt und so kaum als Detektor wahrnehmbar. In Kombination mit der Smartwatch als Bedieneinheit ist der ROVER UC zudem ein zeitgemäßer Detektor, der zusätzliche Funktionen bietet.
    Dass es sich dabei nicht nur um einen Metalldetektor mit Magnetometer- und Pinpoint-Funktion handelt, ist für Kenner der OKM Detektoren klar: Der ROVER UC gehört selbstverständlich auch mit zu den OKM 3D-Bodenscannern. Die integrierte bewährte Single-Sensor-Technologie ermöglicht es, hoch auflösende dreidimensionale Grafiken vom Untergrund zu erstellen.
    Vorteile des ROVER UC auf einen Blick
    Auch der ROVER UC besticht durch eine perfekte Mischung aus Bedienerfreundlichkeit, Funktionalität, Ergonomie und Design. Mit minimalen Gewicht von nur 500 g und einer Länge von nur 67 cm im zusammen geschobenen Zustand ist er überall mit dabei.
    • Leicht, kompakt und höhenverstellbar, Sofort einsatzbereit
    • Unauffällig dank Tarnung als Wanderstock
    • Integriertes Fitness-Tracking (Schrittzähler, Puls)
    • Integrierter Kompass und GPS (deaktivierbar)
    • Inkl. Smartwatch als Kontrolleinheit mit Anzeige von 3D- Grafiken
    • Kein Computer notwendig
    • Mit Betriebsarten Magnetometer, Pinpointer und 3D Ground Scan
    • Inkl. Notebook und Software – Visualizer 3D Studio Standard Edition
    • Mit allgemeiner Materialunterscheidung (eisenhaltige / nicht-ferromagnetische Objekte / Hohlräume)
    • Integrierter Akku (wird über USB-C-Kabel geladen) mit bis zu 48 Stunden Betriebszeit
    Verborgene Talente:
    Der unauffälligste Detektor mit bester Tiefenleistung. Anwender detektierten Objekte bis zu 20 m tief. Schätze im Verborgenen suchen ist mit dem Detektor so einfach wie nie zuvor – nicht umsonst steht die Bezeichnung ‘UC’ dieses 3D- Bodenscanners für Undercover. Der Name deutet bereits darauf hin, dass der Detektor perfekt getarnt ist für geheime Messungen. Ohne fremdes Interesse zu wecken und neugierige Blicke auf sich zu ziehen, können Schatzsucher an Orten suchen, an denen sie zuvor nicht ungestört messen konnten.
    Intuitiver 3D-Bodenscanner mit Android Smartwatch
    Die OKM App ist bereits auf der mitgelieferten Smartwatch vorinstalliert. Nach dem Einschalten des Detektors verbindet er sich beim Starten der Anwendung automatisch und ist sofort einsatzbereit. Die einfache Menüführung auf dem Bildschirm der smarten Armbanduhr bringt Sie schnell zum Ziel: Wählen Sie einfach die gewünschte Betriebsart aus oder passen Sie Einstellungen nach Ihren Wünschen an.
    Smarte Schatzsuche mit Fitness- Tracking und Kompass
    Das integrierte Fitness-Tracking macht nicht nur einen multifunktionalen Wanderstock, sondern perfektioniert auch seine Tarnung. Wird der Anwender doch einmal entdeckt und gerät in Verdacht, kann er den Aktivitäts-Bildschirm aufrufen, der – wie für Fitness-Anwendungen üblich – Schrittzähler und Herzfrequenz anzeigt. Um die Funktion eines Wanderstockes noch mehr hervorzuheben, ist zudem ein Kompass integriert. Dieser hilft allerdings nicht nur bei der Orientierung im Gelände, sondern ist auch bei 3D Ground Scans von großem Vorteil:
    Erfahrungsgemäß erzielen Schatzsucher mit Messungen in Nord-Süd-Ausrichtung (bzw. Süd-Nord) bessere Ergebnisse, da die Messbahnen so dem natürlichen Magnetfeld der Erde folgen.
    Design
    Je nach Einsatzgebiet und Tageszeit können verschiedene Designs von Vorteil sein. Anwender können auf der Smartwatch zwischen hellem Tag- und dunklem Nacht-Modus wählen, um Infos auf dem Display besser zu erkennen und um auch in Dunkelheit unauffällig zu bleiben.
    Töne
    Töne sind nicht nur bei VLF-Detektoren entscheidend, denn auch beim 3D-Bodenscanner Rover UC spielen akustische Signale eine wichtige Rolle:
    • Als Feedback in der Betriebsart Magnetometer
    • Als Taktgeber zur Unterstützung der Messungen in der Betriebsart 3D Ground Scan
    Um den Undercover-Charakter des Detektors zu gewährleisten kann der Bluetooth-Kopfhörer mit der Smartwatch verbunden werden. So kann nur der Schatzsucher selbst die akustischen Signale hören ohne Aufmerksamkeit zu erregen.
    Vibration
    Im Einstellungsmenü der App kann auch zusätzlich Vibration eingeschaltet werden.
    Visualisierung
    Das kleine Display am Griff bietet eine kurze Übersicht mit Informationen zu Akkuladestand, Verbindungsstatus, Schrittzähler und Himmelsrichtung. Auch wird weiterhin während der 3D-Bodenmessung der Fortschritt der aktuellen Messbahn angezeigt.
    Visuelles Feedback zu Messdaten der verschiedenen Betriebsarten liefert die OKM App auf die Android Smartwatch bzw. alternativ auf das Smartphone (Zubehör): In der Betriebsart 3D Ground Scan wird das Scanfeld Messbahn für Messbahn bereits während der Messung als 2D-Bild generiert. Nach Abschluss und Speicherung der Messung kann das Scan Bild über den Touchscreen der Smartwatch vergrößert und perspektivisch gedreht werden, um es schließlich als 3D-Grafik genauer zu analysieren.Bei den Betriebsarten Pinpointer und Magnetometer werden auf dem Display Messdaten in Echtzeit angezeigt.
    3D Ground Scan
    Grafische 3D-Bodenmessung mit manueller und automatischer Impulsauslösung: Nach der Messung des Suchfeldes wird eine dreidimensionale Grafik erstellt, die direkt auf dem Display der Smartwatch ausgewertet werden kann. Für eine detaillierte Darstellung kann die Scandatei an das Notebook übertragen und dort in der Software – Visualizer 3D Studio Standard Edition analysiert werden.
    Magnetometer
    Magnetfeldmessung, um metallische Objekte im Untergrund zu finden: Die Betriebsart Magnetometer wird eingesetzt, um sich einen schnellen Überblick über das Messfeld zu verschaffen. Es wird empfohlen, das Suchgebiet vor einer Flächenmessung im 3D Ground Scan mit dem Magnetometer von unerwünschten Metallobjekten zu bereinigen.
    Pinpointer
    Discrimination und visuelle Metallunterscheidung zwischen ferromagnetischen und nicht-ferromagnetischen Metallen: Mithilfe der Pinpoint-Funktion können detektierte Objekte noch genauer lokalisiert und konkrete Angaben zur Art des Materials gemacht werden.
    Messungen unterwegs auswerten
    Die Software zur Darstellung der Messdaten ist bereits in den OKM Apps für Android Smartwatch und Smartphone integriert. So können alle Messungen sofort vor Ort angeschaut werden und zur ersten Auswertung der Messdaten wird kein Computer benötigt. Auf dem Touchscreen können 3D-Grafiken mit intuitiven Gesten gedreht und vergrößert werden. Dank der hohen Rechenleistung, die Smartwatches und Smartphones mittlerweile bieten, war es unseren Ingenieuren und Software-Entwicklern möglich, einen neuen leicht zu bedienenden High-Tech 3D-Bodenscanner zu entwickeln.3D-Bodenmessungen im Detail analysieren mit der Software Visualizer-3D Studio Standard Edition
    Die aufgezeichneten Daten der 3D-Bodenmessung können im smarten Android Gerät gespeichert und jederzeit angesehen werden. Anwender, die nicht auf einen Computer verzichten möchten, können alle Messdaten übertragen und mit der Software öffnen. Sie ermöglicht es, detaillierte Informationen über die Größe vergrabener Objekte zu erhalten. Hochauflösende Grafiken können darüber hinaus sogar die Form und Tiefe der detektierten Objekte zeigen, sofern genügend Messpunkte aufgezeichnet wurden. Mit den vielfältigen Filtern der Software sind weitere Verbesserungen und Nachbearbeitungen der Messdaten möglich.
    Alternative zur Smartwatch: Android Smartphone inkl. OKM App
    Die in der Smartwatch integrierte OKM ROVER UC App funktioniert selbstverständlich auch im Android Smartphone. Neben einem größeren Display bietet ein Smartphone zusätzliche Vorteile: Mit aktivierter SIM- Karte (nicht im Lieferumfang enthalten) können die üblichen Funktionen wie Telefon, Internet u.s.w. sowie weitere installierte Apps genutzt werden.
    Lieferumfang:
    • 1 x Kabellose Teleskopsonde
    • 1 x Android Smartwatch mit OKM ROVER UC App
    • 1 x Bluetooth-Kopfhörer
    • 1 x Vorkonfiguriertes Windows
    • 1 x Software Visualizer-3D Studio Standard Edition
    • 1 x Ladegeräte, USB- C- Kabel und Reiseadapter
    • 1 x Tragetasche und Wasserdichter und stoßfester Peli Transportkoffer
    • 1 x Quick Start Guide